Skip navigation

4b Töpfern

Das lange Warten auf unsere Tonschalen hat sich ausgezahlt. Frau Feichtlbauer hat unsere Schalen bei einer furchtbar hohen Temperatur, über 1200°C!, gebrannt, und heute war es soweit, wir durften unsere Müslischalen und Blumenübertöpfe endlich glasieren. Aussen haben wir sie mit "Manganspinell"-einer Mineralfarbe- eingerieben, das macht eine antike Optik. Rote oder blaue Glasur, je nach Wunsch, wurde dann innen reingeschüttet, das macht die Schale dann dicht. Die Schalen kamen nach der Werkstunde gleich wieder in den Brennofen, bei 1020°C! Wir sind schon gespannt, auf das Endergebnis.